Industriewissenschaftliches Institut

Der Volkswirt Matthias Schmidl hat für omninum das erste deutschsprachige Buch zum Thema Nowcasting geschrieben.

MMag. Matthias Schmidl, Bakk., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Industriewissenschaftlichen Institut (IWI) in Wien. Während seines Studiums der Statistik und Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien spezialisierte er sich auf Datenanalyse und moderne Anwendungen von Internettechnologien in der Wirtschaft.

Das Thema Nowcasting mit Hilfe von Internet-Suchstatistiken steht auch im Fokus beider Abschlussarbeiten, in denen er zum ersten Mal Anwendungen mit österreichischen Wirtschaftsdaten zeigt.

Matthias Schmidl ist (Co-)Autor mehrerer wissenschaftlicher Publikationen und war in seiner beruflichen Laufbahn unter anderem am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) tätig.