Ethnologin und Multitalent

Breites Fachwissen, das der Leser spürt. Co-Autorin von „Sozialkapital - Glück und Liebe messen und machen“.

Angelika Hagen ist promovierte Ethnologin, Sozial- und Verhaltsforscherin.

Sie ist darüber hinaus Geschäftsführerin der hagenconsult GmbH und berät Institutionen, Unternehmen und Regionen in Entwicklungs- und Veränderugnsprozessen. Als Musikerin hat sie das Hagen Quartett mitberündet und ist als Geigerin im Bereich der Improvisation und Neuen Musik tätig.

Sozialkapital Gemeinsam mit Ernst Gehmacher hat Hagen ein Übungsbuch zum Sozialkaptial verfasst (ISBN 978-3-99031-008-3).